IT-Dienstleistung als Karrieremotor?

In der Dienstleistungsbranche kennt man das Thema sehr speziell, andere Branchen kämpfen ebenso damit. „Zu unrecht schlechtes Image und somit Mangel an Fachkräften.“

Was dagegen tun?

Bei Datenstrom war es ein langer Weg, das Unternehmen nach außen positiv zu besetzen, sowie eine erkennbare Trendumkehr zu erreichen. Wir bieten eine ausgewogene Work Life Balance, überdurchschnittliche Entlohnung, super Arbeitsatmosphäre, spannende Aufgaben, sowie eine perfekte Ausbildung mit entsprechenden Karrieremöglichkeiten.

Seit 2 Jahren dürfen wir immer wieder, aus der internen IT, Fachkräfte bei uns begrüßen. Ihre Leidenschaft ist zu hoch, das Aufgabengebiet zu einfältig, die Aufstiegsmöglichkeiten und/oder auch der finanzielle Anreiz in Ihrem alten Unternehmen zu gering erschienen.

Mit großer Freude begrüßen wir Alexander Längle als IT Cloud Specialist bei uns sehr herzlich. Er hat langjährige Berufserfahrung in einem angesehenen Unternehmen und ist seit Anfang Januar Unterstützung bei Datenstrom.

Des weiteren dürfen wir Pascal Platter als IT Cloud Technician als neues Mitglied unseres Teams nennen. Pascal ist wissbegierig und meistert seine neuen Herausforderungen mit Leichtigkeit.

Beide wurden bereits gut in unserer Gemeinschaft aufgenommen und sind motiviert, sowie tatkräftig dabei eine wesentliche Rolle in unserem Cloud Team zu übernehmen.

Weihnachtsurlaub

Wir nehmen uns ab 18. Dezember eine Auszeit und sind ab 07. Januar wieder voller Elan zurück. Wir haben einen Bereitschaftsdienst mit folgenden Zeiten für Sie eingerichtet:

Bereitschaftsdienst Kontrollzeiten
Mittwoch, 18. Dezember 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 07:00 und 20:00
Donnerstag, 19. Dezember 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 07:00 und 20:00
Freitag, 20. Dezember 08:00 – 12:00 und 13:00 – 15:30 07:00 und 20:00
Samstag, 21. Dezember 09:00, 13:00 und 17:00
Sonntag, 22. Dezember 09:00, 13:00 und 17:00
Montag, 23. Dezember 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 07:00 und 20:00
Dienstag, 24. Dezember 08:00 – 12:00 13:00 und 17:00
Mittwoch, 25. Dezember 09:00, 13:00 und 17:00
Donnerstag, 26. Dezember 09:00, 13:00 und 17:00
Freitag, 27. Dezember 08:00 – 12:00 und 13:00 – 15:30 07:00 und 20:00
Samstag, 28. Dezember 09:00, 13:00 und 17:00
Sonntag, 29. Dezember 09:00, 13:00 und 17:00
Montag, 30. Dezember 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 07:00 und 20:00
Dienstag, 31. Dezember 08:00 – 12:00 13:00 und 17:00
Mittwoch, 01. Januar 09:00, 13:00 und 17:00
Donnerstag, 02. Januar 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 07:00 und 20:00
Freitag, 03. Januar 08:00 – 12:00 und 13:00 – 15:30 07:00 und 20:00
Samstag, 04. Januar 09:00, 13:00 und 17:00
Sonntag, 05. Januar 09:00, 13:00 und 17:00
Montag, 06. Januar 09:00, 13:00 und 17:00

Bitte besprechen Sie unseren Anrufbeantworter unter 05522/70154 oder schreiben Sie uns an support@datenstrom.it.
Wir werden uns verlässlich melden und uns um Ihr Anliegen kümmern.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen schöne Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020!

Ihr Team von Datenstrom

fridays for future

…die Jugend fordert zu recht ein globales Aufwachen gegen den Klimawandel.

Wir gehen diesen Weg schon geraume Zeit. Unser Drang nach immerwährender technischer Innovation und nach neuen Technologien, bildet dabei die Basis für einen hohen Beitrag zum Klimaschutz und für eine gesteigerte regionale Wertschöpfung.

Folgende Fakten untermauert die Haltung von Datenstrom da unsere…

  • …Kunden in Datenstrom Datacentern 90% energieeffizientere Systeme nutzen.
  • …Kunden ohne eigene Serversysteme 75% deren Produktionsenergie einsparen.
  • …Kunden 75% weniger in globale, sondern in regionale Wertschöpfung investieren.
  • …Rechenzentren zu 100% mit Ökostrom betrieben werden.
  • …Techniker 100% mit Elektroautos unterwegs sind.
  • …Hardwarehersteller energieeffiziente, smarte Produkte herstellen.
  • …Hardwarehersteller erneuerbare Energie in Ihren Produktionsprozessen verwenden.

Die Jugend von heute, die IT Spezialisten von morgen… #minezukunft

Alle zwei Jahre dreht sich in der Messe Dornbirn alles um #minezukunft. An diesen drei Tagen haben die jugendlichen die Möglichkeit sich einen Eindruck über die verschiedensten Berufe zu verschaffen. Dabei gibt es vieles zu sehen und auch einiges aus zu probieren. Auch wir von Datenstrom waren dieses Jahr wieder mit dabei und durften den Jugendlichen die Lehrberufe der Informationstechnologie näher bringen.

Unser Marvin durfte viele Fragen beantworten, die Wichtigsten hat er auch im Interview mit der UBIT beantwortet. Also unbedingt hier ansehen.

Bei uns am Stand der Informationstechnologie konnten die Jugendlichen mit dem neusten Raspberry Pi 4 eine kleine Wetterstation bauen und programmieren. Wurden Sie auch noch unter 30min fertig, durften die Jugendlichen auch einen Raspberry Pi mit nach Hause nehmen.

Wir hatten viel Freude den IT-Spezialisten von morgen die verschiedenen IT Berufe näher zu bringen und danken der Wirtschaftskammer Vorarlberg und der UBIT, das wir dabei sein durften.

Einzelkämpfer sind out, lang lebe das Team

Wir hatten bei unserem letzten gemeinsamen Team Event ein archaisches Erlebnis. Man konnte die freudige Aufregung jedes Einzelnen spüren. Bogenschießen und danach Kulinarisches in der Edeljurte. 

Wir zitieren es mit den Worten des Veranstalters, der uns in eine andere Welt entführte.

Die OASE-K77 ist ein Ort um abzuschalten, sich zu erden und die innere Mitte zu finden. Man ist umgeben von frischer Bergluft, der Freiheit der Alpen, von fließendem Wasser und der Ruhe, die eine Oase erwarten lässt.

Im ersten Bereich machten wir uns mit dem Bogensport an sich vertraut. Tobias führte uns in die Grundlagen ein und nach kurzer Zeit konnten wir bereits, abseits unserer normalen Tätigkeiten, einige Pfeile auf die Zielscheiben abgeben. Im zweiten Abschnitt präsentierte er uns einen der größten Bogenparcours Europas im perfekt abgestimmten Gelände von Klösterle.

Den Abschluss fanden wir in der Edeljurte, die uns bodenständig mit außergewöhnlichem Grill und Sitzgelegenheiten abholte. Was haben uns kulinarisch verwöhnen lassen und dabei viel Spaß gehabt. Es tut gut, sich als Team in diesem Umfeld zu bewegen und schweißt zusammen.

All together now, Nutanix .NEXT Konferenz Kopenhagen

Mittlerweile hat sich die Technologie Konferenz .NEXT für uns als Nutanix Partner im Jahreskalender gut etabliert. Seit 2016 nehmen wir in Europa an der dritten Konferenz nach Nizza, London und nun in Kopenhagen teil.

Dieses Jahr nahmen wir folgende Botschaft mit: All together Now

Die Vision und Roadmap von Nutanix sehen vor, dass all Ihre Infrastrukturanwendungen, Clouds, Apps, …. zusammen nahtlos interagieren.

Why? Ältere Technologien, die nicht für die Zusammenarbeit entwickelt wurden, führen zu einer langsamen, manuellen, instabilen und teuren Infrastruktur. Unsere Vision ist ein nahtloses Cloud-Erlebnis für Unternehmen: Ein-Klick-Einfachheit. Freie Auswahl von Hardware, Hypervisor und Clouds. Und Technologie, die sich wunderbar einsetzen lässt und zu besseren Ergebnissen führt. So die Vision…. Link zu Nutanix

Zu den wichtigsten technischen Neuerungen gesellten sich neben bekannten Themen wie Infrastructure as a Service (IaaS), Private-, Public-, Multi-, Hybrid-Cloud Strategien nun auch verstärkt Themen zu Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS) im Nutanix Enterprise Umfeld in den Vordergrund.

Wir dürfen vorstellen: Unser neues Corporate Design inklusive neuem Logo!

Nichts ist so beständig wie der Wandel! Gerade in der IT ist er ein täglicher Begleiter. Passend zu unserem Wandel, der uns die letzten Jahre begleitet hat, haben wir nun unser Corporate Design angepasst und freuen uns dies vorstellen zu dürfen.

Unsere Geschichte:

Moser & Partner
gegründet wurde Datenstrom als Moser & Partner und Gerd hat sich anfangs alleine, aber schon bald als Team, über viele Jahre als IT-Dienstleister etabliert.

Datenstrom IT-Dienstleistungen GmbH
2011 wurde aus Moser & Partner die Datenstrom IT-Dienstleistungen GmbH und wir sahen uns als Begleiter für Kunden im Datenstrom. Deshalb verknüpften wir vieles von damaligen CI aus der nautischen Sinnwelt.

2016 starteten wir unsere “Mission Cloud” mit unserem eigenem Rechenzentrum im Rheintal. Später folgte noch ein zusätzliches in der Arlberg Region. Passend dazu bekam unser Logo ein Update und der Spruch in Latein musste weichen. Die Farben wurden ebenfalls dezent angepasst.

Datenstrom Cloud Solutions
2018 schaffte es auch die Cloud in unseren Claim und wir präsentierten uns als IT-Dienstleister mit Fokus auf Cloud-Lösungen.

datenstrom ENTERPRISE COMPUTING
Seit 1997 hat sich bei- und im Datenstrom vieles verändert. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigen die Anforderungen an die eigene IT und stellt viele wachsende Unternehmen vor Herausforderungen. Hier setzen wir von Datenstrom an und unterstützen Unternehmen unterschiedlichster Größen mit kostentransparenten Cloud-Lösungen und ALL-IT, damit sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Seit wenigen Tagen treten wir mit unserem komplett neuem CI auf. Dies umfasst natürlich einen neuen Claim, Logo, Webauftritt und noch vieles mehr, was sich auf unserer Website unter www.datenstrom.it herausfinden lässt.

 

Internet ohne Höhenangst

Verbundene Leidenschaften leben und gutes tun. Persönlich bin ich dankbar, dass ich bei Datenstrom meine Leidenschaften ausleben darf. Durch unser Langzeitprojekt uf droht, konnten wir in den vergangenen Wochen die Arbeiten auf der Wormser und Heirich Hueter Hütte im Montafon abschliessen.

Stolz sind wir dabei auf, 4 weitere hochauflösende 8MP Webcams, die in Echtzeit Bilder aus diesen schönen Ecken Vorarlbergs präsentieren und auf unseren längsten Richtfunklink von 30Km – 300Mbit, mit dem wir entlegene Berghütten im Montafon, deren Gäste sowie Belegschaft mit Internet versorgen dürfen.

https://livecam.ufdroht.at
https://ufdroht.at

Prost Brewtanix!

Businessmeetings im privaten Rahmen, abseits der üblichen Räumlichkeiten.
Wir konnten unseren ersten Sud, den wir im Rahmen eines Nutanix Kundenevents gebraut haben, nach 5 wöchiger Gährzeit abfüllen und professionell etikettieren.
Pünktlich zum Herbst dürfen wir das Selbstgebraute als Dankeschön an die teilnehmenden Kunden ausliefern.

Prost Brewtanix!